2022 Lesefrühstück

© Barbara Fritsch
202204 * Lesefrühstück

Jeden ersten Samstag im Monat findet in der Bücherei ein Lesefrühstück von 10:30 bis 12:00 Uhr statt.

Dort tut sich immer was:

Anleitungen zum Bücherfalten

Kamishibai Theaterstück "Das Osterküken" (Foto)

Komm einfach mal vorbei!

2022 Erstkommunion

© Barbara Fritsch
20220526 * Erstkommunion

Nach intensiver Vorbereitungszeit empfingen die Kinder am 26. Mai die erste Hl. Kommunion. 

2022 Bittgang

© Barbara Fritsch
20220523 * Bittgang

Die Kirche betet an diesen Tagen „für die mannigfachen menschlichen Anliegen, besonders für die Früchte der Erde und für das menschliche Schaffen“; damit ist traditionell auch der Wettersegen verbunden.

2022 Gugelhupfsonntag

© Barbara Fritsch
20220501 * Gugelhupfsonntag

Zum dritten Mal bot die kfb zum Muttertag hausgemachte Gugelhupfe gegen Spende zugunsten Müttern und Schwangeren in Notsituationen an.

 

Es konnten jeweils € 350,00 an das Frauenhaus Mistelbach und an die St. Elisabeth-Stiftung überwiesen werden. Ein herzliches Vergelt's Gott an alle, die gebacken und gespendet haben.

2022 Osterschnitzeljagd

© Barbara Fritsch
202204 * Osterschnitzeljagd Jungschar

In den Osterferien hat die Jungschar eine Osterschnitzeljagd veranstaltet. Die Kinder haben Ostereier bemalt, Ostereier versteckt und gesucht, Schokolade verkostet sowie die Ostergeschichte gehört.

2022 + Msgr. Johannes Bechina

© Barbara Fritsch
202204 * + Johannes Bechina

 

 

 

Wir trauern um unseren Altpfarrer Msgr. Johannes Bechina, er ist am 09.04.2022 im 95. Lebensjahr verstorben.

2022 Ministrantenaufnahme

© Barbara Fritsch
20220326 * Ministrantenaufnahme

Am 26. März bekamen David und Jakob ihre Gewänder feierlich überreicht.

 

Es freut uns sehr, dass einige Erstkommunionkinder bereits ihr Interesse am Dienst am Altar bekundet haben und wir auf einen baldigen Zuwachs hoffen dürfen.

2022 Brillen-Sammelaktion

© Barbara Fritsch
202203 * Brillen-Sammelaktion

Die Pfarrbücherei startete 2021 gemeinsam mit dem Blindenapostolat der Erzdiözese Wien eine Brillen-Sammelaktion. Es konnten 105 Brillen an das Blindenapostolat übergeben werden. Die Brillen werden aufbereitet, vermessen und an Kliniken, Krankenstationen für Augenkrankheiten und Missionsstationen in Afrika, Südamerika aber auch Osteuropa weitergegeben.

2022 Betreutes Wohnen

© Barbara Fritsch
202204 * betreutes Wohnen

 

 

Bauträger:

Heimat Österreich gemeinn. Wohnungs- und Siedlungsges.m.b.H.

 

Ansprechpartnerin Vermietung:

Frau Petra Zimmerl, Tel. 01 / 982 3601 - 633,

e-Mail: petra.zimmerl@hoe.at

2022 Pfarrgemeinderatswahl

© Barbara Fritsch
20220310 * PGR Kandidatinnen und Kandidaten

 

Kandidatenliste

 

2022 Sternsinger

© Barbara Fritsch
20220106 * Sternsinger

 

Am 6. Jänner waren 45 Sternsingerinnen und Sternsinger mit Begleitpersonen unterwegs, um für das heurige Schwerpunktprojekt im Amazonas Spenden zu sammeln.

 

2021 Dank aus Emmaus

© Barbara Fritsch
202112 * Dank aus Emmaus

 

Diese Zeilen erreichten uns Anfang Jänner. Wir möchten den Dank an alle weitergeben. Durch Ihre Unterstützung konnte die kfb Pillichsdorf in den letzten Jahren € 18.300,00 an Sr. Benigna in Emmaus, die Salvatorianerinnen in Temesvar, das Frauenhaus Mistelbach und die St.Elisabethstiftung - Schwangere in Not und die Aktion Familienfasttag überweisen.

 

2021 Erwartungsandacht einmal anders

© Barbara Fritsch
20211224 * Erwartungsandacht

 

Am 24. Dezember lasen die Kinder im Rahmen der liturgischen Feier der Erwartungsandacht die Geschichte "Das Hirtenlied" gemeinsam vor und via Leinwand konnten ihre gemalten Kunstwerke gezeigt werden.

 

2021 Firmung

© Barbara Fritsch
20210522 * Firmung

 

 

Als wir im Dezember 2019 mit der Firmvorbereitung des Jahrgangs 2006 begonnen hatten, hätte wohl niemand gedacht, dass diese erst im Mai 2021 abgeschlossen sein würde.  

2021 Gugelhupf zum Muttertag

© Barbara Fritsch
202105 * Gugelhupf

 

Die Frauen der kfb luden am Muttertag bereits zum zweiten Mal zum Gugelhupfsonntag ein. Dank des großen Einsatzes konnten Dutzende liebevoll verpackte Köstlichkeiten den Kaffeetisch versüßen.

2021 Kreuzweg unterwegs

© Barbara Fritsch
202104 * Kreuzweg

 

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf, um den letzten Weg Jesu nachzugehen. Die ersten Jerusalempilger gingen diesen Weg vor Ort nach. Reisen sind uns zur Zeit nicht möglich, daher wollen wir sie einladen, sich zu Hause auf eine kleine Wallfahrt zu begeben.

 

Kreuzweg I:

Wallnerkapelle - Martinistatue - Marienstatue - Nepomuk-Kapelle - Kirche

 

Kreuzweg II:

Familienmarterl - Gindlkreuz - Wallnerkreuz - Pranger - Kirche

 

Kreuzweg III:

Friedhof - Nepomuk-Kapelle - Schmidkreuz - Missionskreuz - Kirche

 

2021 Fest d. Hl. Valentin

© Barbara Fritsch
20210214 * Valentin

 

 

2020 Pilgerreise nach Rom

© Barbara Fritsch
20200205 * Rom

 

Vom 02. bis 08. Februar 2020 waren 24 Pilger aus dem Pfarrverband Pillichsdorf mit Dechant Thomas Brunner unterwegs auf den Spuren der frühen Christen in Rom.

 

2020 Mariä Lichtmess

© Barbara Fritsch
20200202 * Mariä Lichtmess

Am 2. Februar feiert die Kirche das Fest der Darstellung des Herrn, bekannter auch unter dem Namen Mariä Lichtmess. Traditionell werden an diesem Tag die Christbäume wieder abgeschmückt und die Krippen weggeräumt. Der Name Mariä Lichtmess erklärt sich daraus, dass an diesem Tag die Kerzen für das kommende Jahr geweiht wurden. Gefeiert wird damit das Heller werden, die Tage werden wieder länger. 

Grundgelegt ist das Fest Mariä Lichtmess in Lukas 2,21-40. Die Propheten Simeon und Hanna erkennen Jesus, der von seinen Eltern in den Tempel gebracht worden war. Sie erkennen ihn als den Retter und preisen ihn als das "Licht der Welt".

 

2020 Sternsinger

© Barbara Fritsch
20200106 * Sternsinger

 

Heute sind mehr als 30 Sternsinger in Pillichsdorf unterwegs. Mit den Spenden werden heuer Projekte in Nairobi unterstützt.

 

2019 Weinsegnung

© Barbara Fritsch
20191227 * Weinsegnung

 

Zum Fest des Hl. Johannes wurde beim Gottesdienst der mitgebrachte Wein gesegnet.

2019 Weihnachten

© Barbara Fritsch
20191225 * Weihnachten

Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu Christi in Bethlehem.

 

Im Mittelpunkt des Festes steht der Glaube daran, dass Gott Mensch geworden ist, um die Menschheit zu erlösen. So bringt es das Neue Testament auf den Punkt: "Die Gnade Gottes ist erschienen, um alle Menschen zu retten" (Tit 2,11-14).

2019 Pfarrverband Pillichsdorf

© Barbara Fritsch
20191201 * Pfarrverband Pillichsdorf

Mit 1. Dezember 2019 wurde der „Pfarrverband  Pillichsdorf“ errichtet, er besteht aus den Pfarren Groß Engersdorf, Obersdorf und Pillichsdorf. Bischofsvikar Weihbischof Stephan Turnovszky feierte mit uns den Festgottesdienst, im Anschluss wurde im Pfarrhof Pillichsdorf das Pfarrverbandsfest gefeiert.

2019 Advent

© Barbara Fritsch
20191130 * Advent

Mit der Segnung der Adventkränze beginnen wir den Advent und gehen in ein neues Kirchenjahr.